Feuerwehrhelm Bullard FXE in Deutschen Wehren

Der Feuerwehrhelm Bullard FXE ist der einzige klassische US-Helm mit Europäischer Zulassung. Zwei Deutsche Wehren berichten, warum sie sich für den FXE entschieden haben.

FF Klein Zimmern

Die FF Klein Zimmern hat komplett auf den FXE umgestellt. Laut Wehrführer Markus Geßner hat man sich die Entscheidung nicht einfach gemacht und alle Helme getestet die es auf dem Markt gibt. Die Wahl fiel auf den Bullard FXE weil er einen sehr hohen Tragekomfort bietet mit vielfachen Verstellmöglichkeiten so dass der Helm optimal jedem Feuerehrmann angepasst werden kann. Interessantes Detail: der Helm hat einen Haken mit dem man ihn am Gürtel sehr gut aufh¦ngen kann. Ausschlaggebend war auch, daß er sowohl nach En 443 als auch nach der US-Amerkanischen Norm NFPA zugelassen ist, deren Anforderungen weit über die der Europäischen Norm hinaus geht. Das Foto zeigt die Mannschaft mit den Bullard Helmen und der neuesten Anschaffung der Bullard T3MAX Wärmebildkamera. Der Wehrführer Markus Geßner steht gerne für weitere Auskünfte unter gessner@imediatec.de oder unter Telefon: 06071 – 72223 zur Verfügung.

FF Haselünne

Stadtbrandmeister Rolf Thelen über die Gründe, warum die FF Haselünne sich für den FXE entschieden hat:

Begonnen hat alles mit einem Aufenthalt in der USA. Im Januar 2003 war ich mit 13 Feuerwehrmänner auf einer Friendchip Tour mit 4 Tage FDNY (Spendenübergabe an die Steuben Association) und 10 Tage Miami Dade Fire Department. Dort waren wir auf verschiedenen Wachen untergebracht und konnten auch Einsätze mitfahren. Da der Bullard FXE dort ein Standardhelm ist kam ich auch in den Genuß diesen zu testen. Auch in einem Flashovertraining hatten wir amerikanische Einsatzkleidung an. Da ich seit 12 Jahren Stadtbrandmeister in unserer Stadt Haselünne bin haben wir viele Neuigkeiten eingeführt. Den Bullardhelm FXE haben wir bei der vorletzten Fire Engineering in Köln für unseren Atemschutzgerätewart und Ausbilder gekauft und der hat für unsere Kameraden nochmals den Helm im Einsatz getestet. Die Beschaffung der ersten 25 Helme wurde letztlich durch eine große Spendenaktion einer ortsansässigen Firma möglich. Jetzt möchten wir nach und nach die gesamten Kameraden damit ausrüsten. Stadtbrandmeister Rolf Thelen erreichen Sie über
www.feuerwehr-haseluenne.de

 

   Firefighters FXE helmets

Angebot anfordern

Angebotsanfrage

für

Feuerwehrhelme

Wärmebildkameras

Körpertemperaturregelung

Datenschutz

Alle gespeicherten Daten verwenden wir ausschliesslich hausintern und für den Service rund um Ihre Anfrage oder Ihr Produkt. Sie können zu jedem Zeitpunkt per E-mail Ihre gespeicherten Daten löschen lassen und / oder den Newsletter abbestellen. In keinem Fall geben wir Ihre Daten an Dritte weiter.

Kontakt

Wir freuen uns von Ihnen zu hören. Falls Sie Fragen haben senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Bullard Europa

  • Adresse: Lilienthalstraße 12, 53424 Remagen
  • Tel: +49-(0)2642-99998-0
  • Fax: +49-(0)2642-99998-29
  • Kontakt