FF Neckartenzlingen beschafft neue Helme

FF Neckartenzlingen beschafft neue Helme

Die FF Neckartenzlingen hat alle 58 Aktiven mit neuen Feuerwehrhelmen ausgestattet. Die Wahl fiel nach ausführlicher Erprobung verschiedener Modelle auf den Bullard H3000. Ausgestattet mit dem langen Hochleistungsvisier und dem neuen Nackenschutz mit komfortablerem Schnitt.

Gerd Lohrmann, Kommandant der FF Neckartenzlingen:

„Nach ausführlicher Marktsichtung und längeren Trageversuchen hat uns der Bullard H3000 überzeugt. Bewährtes klassisches Design verbunden mit gutem Tragekomfort, guter Verarbeitung, vielfältigen Einstellmöglichkeiten und einem wettbewerbsfähigen Preis waren mitentscheidende Kriterien.

Nicht zuletzt hat auch der Service vor Ort und die kostenlose jährliche Sicherheitsüberprüfung durch den Hersteller die Entscheidung begünstigt.“