FXE - Komponenten und Zubehör


Klassischer amerikanischer Feuerwehrhelm mit europäischer Zulassung. Extrem stabile Bauweise und ausgereifter Tragekomfort. Außenschale aus handverarbeitetem, glasfaserverstärktem Composite Thermoglas, flammfest ausgerüstet, leicht, bruchsicher, durchdringungsfest und alterungsbeständig.

 

Innenschale und Tragbänder

Isolierung und Schutz gegen Schlag und hohe Temperaturen.
NEU: Maximalwerte in Schlagabsorption und Isolationsverhalten nach EN443:2008
Hochwertiger, hitzebeständiger PU-Schaum mit hoher Schlagabsorption und thermischer Isolierung
Zusätzlicher Überzug für einfaches Reinigen.
6-Punkt-Tragbänder für gleichmäßige Gewichtsverteilung
Eine Schale deckt jetzt alle Kopfgrößen von 52 - 64cm ab
Stabile Schlaufe zum Aufhängen des Helms im Fahrzeug

 

 

3-Punkt Beriemung

Für den FXE hat Bullard eine neue 3-Punkt Beriemung entwickelt.
Kinn- und Nackenriemen lassen sich unabhängig voneinander und leicht einstellen.
Das große Steckschloss lässt sich auch mit Handschuhen leicht öffnen.

 



Nackenschutz

als Standardnackenschutz oder als Rundumflammschutz (Hollandtuch).
Außenmaterial Nomex®, weiches Innenfutter, Hollandtuch mit Klimamembrane und Nässeschutz. Vollflächig dichter Sitz bei einfachster Montage über T-Schlitze und Klett-Flausch.


Visier

Aufwändig versteiftes und optisch korrektes Visier nach EN 14458:2004 und NFPA. Stabiler Spritzguss in verschiedenen Abmessungen und Oberflächenvergütungen. High-end Versionen für extreme Belastungen. Einfaches An- und Abbauen durch Klickverschluss.

 

 

 

Schutzbrille

Professionelle Einsatzbrille, flammfest, temperaturbeständig mit perfekter Passform.
Kratzfeste und belüftete Sichtscheibe. Einzige Feuerwehrbrille mit Schnellspanner, auch mit Handschuhen bedienbar. Geeignet für Brillenträger.

 

 

Kopfring und Einstellung

aus Hochleistungsnylon, im Nackenbereich um etwa 45° abgewinkelt für perfekten Halt.
Großer, tief sitzender und leicht erreichbarer Drehverschluß zur stufenlosen Kopfgrößeneinstellung, geeignet zur einhändigen Bedienung mit Feuerwehrhandschuhen.
Geschützte Anordnung des Drehverschlusses innerhalb der Abdeckzone des Helms.
Kopfgrößen von 52-64cm einstellbar in einer einzigen Helmschale.
Montage und Höhenverstellung des Kopfrings über Montagepins, ohne Werkzeug lösbar mit der Innenschale verbunden für einfache Wartung und Reinigung.

 

 

Beleuchtung

Lampenadapter zur nachträglichen Montage am Helm.
Passend für UK 4AA

 

 

Traklite

Integrierte Helmbeleuchtung mit acht LED's hinter hitzebeständigem Glas und einem hellen, blauen Positionslicht an der Rückseite des Helms.
Gleichmässige Gewichtsverteilung, wasserdicht und auch mit Handschuhen einfach zu bedienen.
Vier AAA Batterien reichen für mindestens 6 Stunden Betriebsdauer.

 

 

Helmmontageträger

aus weichem, rutschfestem Polyurethanschaum zum Einlegen des Helms überkopf für Montage und Wartungsarbeiten

 

 

Nomex®-Überziehhauben

Der Helm ist für den Innenangriff und für die Heißausbildung geeignet.
Thermische Bedingungen in der Heißausbildung sind u.U. schwer kontrollierbar. Schäden, die durch Einsatz in der Heißausbildung entstehen sind nicht auszuschließen und fallen nicht unter die reguläre Garantie.
Es wird empfohlen, den Helm mittels Nomex®-Überziehhauben zu schützen.

 

 

Farben

gelb, rot, schwarz, weiss
andere Farben auf Anfrage

 

 

 

Zulassungen

Der Helm ist zugelassen nach EN 443:2008, seine Visiere nach EN14458:2004