Firmengeschichte

Bullard History

Bullard

die Geschichte ...
... die Philosophie

Bullard blickt auf eine über 100-jährige Firmengeschichte zurück, in der sich das Familienunternehmen zu einem der großen internationalen Hersteller persönlicher Schutzausrüstung entwickelt hat. Angefangen hat es mit einem Arbeitschutzhelm aus dampfgeformtem Leder für Bergarbeiter. In den 30er Jahren, zu Zeiten des Baus der Golden Gate Bridge, wurden die ersten Kunststoffhelme entwickelt. Heute liefert Bullard ein breites Programm modernster Arbeitschutzhelme und Ausrüstungen für leichten Atemschutz. Die Produktionsanlagen in Cynthiana, Kentucky gehören zu den modernsten weltweit.

Das Aufkommen neuer Kunststofftechnologien bewegte Bullard in den folgenden Jahrzehnten dazu, sich mit Helmen für die Feuerwehr zu befassen. Heute verfügt Bullard über langjährige Erfahrung in der Herstellung von Helmen für Brandbekämpfung und Rettungsdienst nach härtesten US-amerikanischen Standards. Die engen Kontakte in diesen Markt führten 1998 zu dem Entschluss, eine speziell für die Brandbekämpfung entwickelte Wärmebildkamera auf den Markt zu bringen. Das Konzept eines einfach zu bedienenden Geräts in robustester Bauweise begründete den inzwischen legendären Ruf der Bullard Wärmebildkameras.

1996 wurde die Bullard GmbH gegründet um den europäischen Markt intensiver zu erschließen. Amerikanischen Produkte wurden hiesigen Bedürfnissen angepasst und nach europäischen Normen zugelassen. Neue, speziell für Europa entwickelte Produkte kamen hinzu.

Und Bullard investiert weiter in diesen wichtigen Markt.

Eins aber wird Bullard unverändert belassen. Den Anspruch, dem Anwender funktionale, langlebige und effiziente Produkte an die Hand zu geben sowie den Anspruch, ihm jede Information zu liefern, die er für den sicheren und effektiven Gebrauch seines Bullard Produktes benötigt.

Unsere europäische Internetpräsenz www.bullard.com soll diese Aufgabe leisten. Weiterführendes Material finden Sie auf der englisch Webseite unserer Muttergesellschaft ED BULLARD USA unter www.bullard.com

Oder sprechen Sie einfach unsere Mitarbeiter an.
Sie helfen Ihnen gerne.
Den Kontakt zu ihnen finden Sie hier: Mitarbeiter

Bullard heute